Marcel Seer Profilbild Angebote
Ihr Ansprechpartner
Marcel Seer
Fachbereichsleiter

Mobile Datenerfassung für die Krankenhauslogistik

Digitalisieren Sie mit der mobilen Datenerfassung (MDE) sämtliche Prozessabläufe in Ihrer Krankenhauslogistik: Von der Einlagerung von Medikamenten in Ihrer Krankenhausapotheke über die Kommissionierung bis hin zur Inventur. Durch die vernetzte Logistik profitieren Sie von optimierten Prozessen sowie Kosten- und Zeiteinsparungen. Wir führen die mobile Datenerfassung in Ihrem Krankenhaus nach Ihren individuellen Anforderungen ein.

Mobile Datenerfassung für die Krankenhauslogistik

Die mobile Datenerfassung für Ihr Krankenhaus: So gehen wir vor

Step 1: Welche Herausforderungen & Anforderungen haben Sie?

Sie teilen uns in einem unverbindlichen Gespräch mit, wo Sie gerade in Ihrer Krankenhauslogistik beim Thema (mobile) Datenerfassung stehen. Ziel ist es, gemeinsam herauszufinden, in welchen Szenarien die mobile Datenerfassung bestehende Prozesse optimieren kann. Dabei gehen wir insbesondere auf folgende Fragen ein:

  • Wo stehen Sie gerade im Bereich (mobiler) Datenerfassung?
  • Welche Prozesse sollen mithilfe der mobilen Datenerfassung abgebildet werden?
  • Welche Hardware kommt für Sie infrage?
  • Welche Technologie/Plattform ist für Sie die richtige?

Step 2: Angebot und Umsetzung

Nachdem wir die für Sie perfekte Strategie entwickelt und mit Ihnen abgestimmt haben, führen wir die mobile Datenerfassung in Ihrem laufenden Betrieb ein. Sie profitieren von einer schnellen Einführung, da wir durch unsere Projekte im MDE-Umfeld ein Best-Practice-Vorgehen entwickelt haben und bereits vorgefertigte Apps einbringen können, die nur auf Ihre Prozesse angepasst werden müssen.

Step 3: Übergabe und Anwenderschulung

Nach der Implementierung und mehreren Testläufen erfolgt die Übergabe an Ihre IT sowie die Anwender. Die Übergabe erfolgt in Form von Schulungen und Knowhow-Transfers on-the-job. Zudem erhalten Sie eine technische Dokumentation und eine Anwenderdokumentation.

Demo-Video: Mobile Datenerfassung für die Krankenhauslogistik

Sie möchten wissen, wie die mobile Datenerfassung für die Krankenhauslogistik aussehen kann? Dann fragen Sie unser kostenloses Demo-Video an.

Verschlanken und optimieren Sie Ihre Arbeitsprozesse

Im Überblick profitieren Sie durch die mobile Datenerfassung für Ihre Krankenhauslogistik von

  • Transparenz: Alle Medikamente und Materialien werden digital abgespeichert und sind für jeden Verantwortlichen mobil abrufbar – von der Einlagerung über die Kommissionierung bis hin zur Inventur.
  • Zeitersparnis: Das Personal kann ohne hohen Zeitaufwand alle relevanten Informationen bspw. zum Material- oder Medikamentenstand einsehen.
  • Hohe Datenqualität = PATIENTENSICHERHEIT: Sobald ein Medikament auf der Station entnommen wird, kann mittels mobiler Datenerfassung ein Datenbankabgleich stattfinden, wodurch die Anzahl der verbliebenen Produkte automatisch kontrolliert und bei Bedarf eine Nachbestellung an das Krankenhauslager übermittelt wird. Somit vermeiden Sie Versorgungslücken.
  • Rückverfolgbarkeit: Durch die konsistente Dokumentation können Sie den Weg jedes Arzneimittels lückenlos nachvollziehen.
  • Fälschungsschutz (FMD): Beim Einscannen des Produkts erkennt unsere Software direkt gefälschte Arzneimittel.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Krankenhaus digitalisieren und Ihre Mitarbeiter und Ihre Patienten von den Vorteilen der mobilen Datenerfassung profitieren. Wir haben bereits viele Unternehmen erfolgreich bei der Einführung der MDE unterstützt – wir freuen uns darauf, den Schritt gemeinsam mit Ihnen zu gehen.

Websession: Mobile Datenerfassung für die Krankenhauslogistik

Sie möchten wissen, welche Kosten durch die Einführung der mobilen Datenerfassung in Ihrem Krankenhaus eingespart werden können? Vereinbaren Sie hierzu einen Termin und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Expert Session
Support